Skip to main content

Hardware Wallet Tests und Vergleich  02/2018

1234
Ledger Nano S Trezor KeepKey Digital Bitbox
Modell Ledger Nano STrezorKeepKeyDigital Bitbox
Preis

ab 92,18 € 99,99 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

88,71 € 120,56 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

89,97 € 110,90 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

48,84 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand
Testergebnis

85%

"Preis-Leistungs-Sieger"

88.33%

"Der Allrounder"

82.5%

"Der Designer"

68.33%

"Der Preissieger"

Bewertung
Altcoin Unterstützung
Anzahl unterstützter Coins271054
Bildschirm
PIN-Sicherung
Smartphone Unterstützung
Open Source
FIDO U2F Authentifizierung
Preis

ab 92,18 € 99,99 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

88,71 € 120,56 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

89,97 € 110,90 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

48,84 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand
ProduktdetailsPreis prüfen*ProduktdetailsPreis prüfen*ProduktdetailsPreis prüfen*ProduktdetailsPreis prüfen*

Ist Ihnen der Begriff Hardware Wallet geläufig? Sind Sie in Kryptowährungen wie Bitcoins oder diverse Altcoins wie Litecoin, Ethereum und weitere investiert? Vermutlich schon, denn Sie das ist höchstwahrscheinlich der Grund warum Sie auf unserer Seite gelandet sind. Sie haben nicht nur das Wachstumspotential von Kryptowährungen erkannt, sondern sich auch der Notwendigkeit bewusst, Ihre Investments vor nicht Fremdzugriffen durch beispielsweise Hacker zu schützen. Leider sind viele Investoren sich nicht des Risikos bewusst, welches die Aufbewahrung von Kryptowährungen auf dem Smartphone, Laptop oder den Kryptobörsen mit sich bringt.

Hardware Wallets schützen Ihre Bitcoins und andere Kryptowährungen

Bitcoins und andere Kryptowährungen müssen sicher aufbewahrt werden – sonst droht Totalverlust

Gerade das Jahr 2017 hat nicht nur mit Schlagzeilen über massive Kurssteigerungen in den bekanntesten Kryptowährungen aus sich aufmerksam gemacht, sondern auch mit Nachrichten über massive Hackerangriffe, welche allein bei Bitcoin Investoren zu immensen Schäden geführt haben. In der großen Mehrheit sind Kleininvestoren betroffen – in vielen Fällen lautet das Endresultat: Totalverlust.

Genau um diese Gefahr zu beheben, haben wir diese Seite für Sie erstellt. Denn mit bereits wenigen Sicherheitsmaßnahmen und raffinierten Aufbewahrungsmethoden, den sogenannten Hardware Wallet lassen sich Hacker-Angriffe vermeiden und ihr Krypto-Investment ist geschützt.

Hardware Wallet Tests Ratgeber Beratung Vergleich Preisvergleich Testsieger Preissieger kaufen Bestes Kryptowährungen sicher aufbewahren

Ein Hardware Wallet ist ein Gerät, welches Ihre Kryptowährungen sicher aufbewahrt. Zudem profitieren Sie von einer umfänglichen Übersicht und einfachen Verwaltung Ihrer Coins.

 

Hardware Wallet Tests - Das Hardware Wallet TREZOR ist einer der Bestseller.

Hardware Wallets wie der auf dem Bild dargestellte TREZOR sichern Ihre Investitionen vor Hackern. Bildquelle: trezor.io

Als Verbraucherportal haben wir Ihnen bereits einen großen Teil der Arbeit abgenommen. Zahlreiche Hardware Wallet Tests bieten Ihnen wertvolle und informative Kriterien, welche Sie bei Ihrer Kaufentscheidung unterstützen können. Dabei wurden für Sie sowohl die Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit, die Unterstützung verschiedener Kryptowährungen als auch der Preis berücksichtigt.

Zahlreiche Erfahrungsberichte von anderen Lesern werden bieten Ihnen dabei weitere Orientierungsmöglichkeiten.

Auf dieser Basis können Sie sich einfach und mühelos für ein passendes Modell entscheiden, welches Ihren Ansprüchen genügt und vom Gesamtpaket überzeugen

kann. Des Weiteren werden wir Ihnen die notwendigen Maßnahmen zur Einrichtung Ihres Hardware Wallet Schritt für Schritt erklären. Ihre individuellen Aspekte sollten dabei immer berücksichtigt werden, damit Sie mit der verwendeten Lösung am Ende zufrieden sind. Denn unser Ziel ist es, dass sie Ihr Investment langfristig sichern und noch viele Jahre vom Krypto-Boom profitieren können.

Allgemeine Infos erhalten Sie in den folgenden Zeilen:


Was ist ein Hardware Wallet?

Hardware Wallet bedeutet auf Deutsch frei übersetzt „Geräte Geldbörse“. Ein Hardware Wallet bieten Ihnen die höchstmögliche Sicherheit, um Ihre Kryptowährungen aufzubewahren. Kryptowährungen, auch Kryptogeld oder zu English „crypto currencies“ genannt, sind Zahlungsmittel, welche Verschlüsselungstechniken anwenden, um ein dezentrales und digitales Zahlungssystem zu erschaffen. Prominente Beispiele sind Bitcoin, Litecoin, Ethereum oder Ripple.

Letztendlich ist ein Hardware Wallet ein physisches elektronisches Gerät, welches allein für die Sicherung von Kryptowährungen entwickelt wurde. Sie können es mit Ihrem Laptop, Computer, Tablet oder Smartphone verbinden. Über ein Programm wird dann die Transaktion verarbeitet. Der entscheidende Sicherheitsfaktor ist dabei, dass die Transaktion abgeschottet auf dem Hardware Wallet stattfindet. Ohne die direkte Verbindung zum Internet wird die Gefahr durch Hackerangriffe maßgeblich reduziert. Durch die einfache Durchführung bleibt dabei die Alltagstauglichkeit dabei auf einem ähnlich hohen Niveau wie die eines weniger sicheren Online Wallet.

Schauen Sie gerne auf unserer detaillierten Ratgeberseite vorbei um weitere Informationen zu erhalten.


Wie funktioniert ein Hardware Wallet?

Hardware Wallet Tests (Im Bild: Ledger Nano S)

Hardware Wallets (im Bild: Ledger Nano S) sind leicht einzurichten und überzeugen durch eine einfache Bedienung. Bildquelle: ledgerwallet.com

Ein Hardware Wallet beinhaltet wie jede andere Wallet Form ebenfalls private Schlüssel. Ein privater Schlüssel ist nichts anderes als eine Serie von Geheimzahlen, welche es Ihnen ermöglicht, Ihre Kryptowährungen zu transferieren. Im Gegensatz zu einer sogenannten Hot Wallet beziehungsweise Online Wallet wird der private Schlüssel jedoch auf dem Hardware Wallet selbst in einer geschützten Offline-Umgebung gespeichert. Selbst wenn Ihr Computer, Smartphone oder Tablet mit Malware infiziert sein sollte, gewährleistet ein Hardware Wallet das höchstmögliche Maß an Sicherheit. Auch wenn Hacker Ihr Hardware Wallet stehlen würden, bietet ein PIN-Code zusätzliche Sicherheit. Im Falle eines Verlustes oder der Beschädigung eines Hardware Wallets können Ihre Coins mit einer geheimen Backup-Zahlenfolge wiederhergestellt werden.


Welche Kaufkriterien entscheiden die Wahl Ihres passenden Hardware Wallets?

„Vergleich macht reich.“

Diese Regel gilt auch für Ihr Hardware Wallet. Wenn Sie die folgenden Schritte berücksichtigen, werden Sie das Wallet finden, welches Ihre Erwartungen erfüllt.

  1. Basiswissen
    Zu Beginn ist es ratsam, dass Sie sich zumindest das Basiswissen über Hardware Wallets aneignen und sich mit der Terminologie vertraut machen. Dieses Verbrauchertestportal inklusive Ratgeber bietet Ihnen alle benötigten Informationen in leicht verständlicher Form.
  2. Unterstützte Kryptowährungen
    Es ist wichtig zu prüfen, welche Kryptowährungen Sie mit dem Hardware Wallet sichern und verwalten können. Denken Sie dabei ruhig schon in Richtung Zukunft: Welche Coins beabsichtigen Sie in Zukunft zu erwerben? Sie können natürlich auch verschiedene Hardware Wallets für verschiedene Kryptowährungen erwerben – das hängt ganz von Ihren persönlichen Vorlieben ab.
  3. Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit
    Achten Sie bei Ihren Recherchen darauf, wie es um die Ein- und Ausgabemöglichkeiten bestellt ist. Eine PIN-Eingabe mittels Display erweitert den Schutz um eine weitere Hürde, falls Hacker in den Besitz des Hardware Wallets kommen sollten. Dabei ist es aus Sicherheitsgründen nebensächlich, ob die Eingabe der PIN mittels Touchscreen oder analoger Knöpfe erfolgt. Dies beeinflusst jedoch die Benutzerfreundlichkeit, da die Eingabe mittels analoger Knöpfe zeitaufwändiger sein kann. Transaktionen mit Hardware Wallets, welche kein Display besitzen, benötigen einen zusätzlichen Verifizierungsschritt mittels Ihrem Smartphone.
  4. Konnektivität
    Die Mehrheit der gängigen Hardware Wallets werden mittels USB-Kabel mit einem Computer oder Laptop verbunden. Kabellose Verbindungen sind mittels Bluetooth oder NFC möglich. Voraussetzung dafür ist, dass das jeweilige Hardware Wallet diese Funktionen unterstützt. Möchten Sie Ihre Kryptowährungen über Ihr Smartphone verwalten bevorzugen jedoch ein Verbindung via Kabel? Dann ist ein zusätzlichen OTG-Kabel von Nöten, welches Sie zumeist zusätzlich erwerben können.
  5. Preis
    Zu guter letzt spielt der Preis beziehungsweise das Preis-Leistungsverhältnis noch eine entscheidende Rolle. Nachdem Sie die vier vorherigen Punkte durchgegangen sind, werden Sie eine genaue Vorstellung davon haben, welche Funktionen für Sie wichtig sind. Sie werden sich ebenfalls bewusst sein auf welche Sie – zu Gunsten eines günstigeren Preises – gegebenenfalls verzichten können.

Um Sie beim Vergleichen verschiedener Hardware Wallets bestmöglich zu unterstützen, haben wir die fünf oben genannten Kriterien bei allen Vergleichen berücksichtigt.

Hardware Wallet Tests - Kaufen Sie Hardware Wallets online nur von vertrauenswürdigen Quellen wie z.B. Amazon.

Kaufen Sie Hardware Wallets bequem online im Amazonshop der Hersteller.

Ein Hardware Wallet kaufen – online wartet eine große Auswahl

Haben Sie sich für einen geeignetes Hardware Wallet entscheiden, können Sie dieses bequem und sicher online erwerben.

Ein Aspekt ist beim Kauf eines Hardware Wallets besonders wichtig:

Der Erwerb in einem Shop Ihres Vertrauens.

Um Manipulation am Gerät selbst ausschließen zu können, ist es ratsam, das Hardware Wallet direkt beim Hersteller zu kaufen. Noch einfacher ist es allerdings, das Produkt direkt beim Hersteller im Amazonshop zu erwerben. Die meisten von uns besitzen bereits ein Amazon-Konto. Daher lässt es sich absolut sicher und zugleich bequem online einkaufen. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand:

  • Maximales Maß an Sicherheit, da Sie über Amazon direkt beim Hersteller kaufen können
  • Ausgezeichneter Kundenservice, Garantie und Umtauschmöglichkeiten
  • Annehmlichkeit und schnelle Kaufabwicklung, da Zahlungsmethoden, Wechselkurse, Versand und Zollabwicklung standardisiert sind.

Auf diesem Verbraucherportal legen wir Wert auf die Sicherheit Ihrer Kryptowährungen und verlinken daher nur auf Produkte, die direkt vom Hersteller vertrieben werden.

Welche Vorteile oder auch Nachteile bietet ein Hardware Wallet?

Da wir Ihnen anhand von unserem Hardware Wallet Berichten, Vergleichen und Ratgebern eine umfassende Kaufberatung liefern möchten, spielen die Vor- sowie Nachteile eine wichtige Rolle. Zu den Vorteilen zählen:

Der effizienteste Weg, Ihre Kryptowährungen sicher aufzubewahren und zu verwalten.

Backup-Funktion
Unterstützung verschiedener Kryptowährungen und Adressen, sodass Sie Ihre Investments bequem mit einem Gerät und gewohnter Oberfläche verwalten können. Dies ist beispielsweise bei Paper Wallets nicht der Fall.

Die intuitive Bedienung in Kombination mit ausführlichen Bedienungsanleitungen und Videos im Internet macht die Installation sogar für technisch weniger versierte Nutzer spielend leicht.

Obwohl Transaktionen immer ein zweites Gerät benötigen – z.B. Smartphone und Hardware Wallet – sollte dies aufgrund des wesentlich höheren Sicherheitslevels nicht als Nachteil angesehen werden.

Der einzige wirkliche Nachteil von Hardware Wallets ist hingegen, dass sie nicht umsonst sind. Da es sich bei Kryptowährungen um ein dezentrales Geldsystem ohne Mitwirkung von Banken oder Regierungen handelt, können sich Investoren wie Sie nicht auf offizielle Absicherungsmechanismen verlassen. Die alleinige Verantwortung für Ihre Kryptowährungen liegt bei Ihnen. Halten Sie mehr als nur marginale Beträge? Dann stellt ein Hardware Wallet ein notwendige Investierung in die Sicherheit Ihrer Anlagen dar.

1234
Ledger Nano S Trezor KeepKey Digital Bitbox
Modell Ledger Nano STrezorKeepKeyDigital Bitbox
Preis

ab 92,18 € 99,99 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

88,71 € 120,56 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

89,97 € 110,90 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

48,84 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand
Testergebnis

85%

"Preis-Leistungs-Sieger"

88.33%

"Der Allrounder"

82.5%

"Der Designer"

68.33%

"Der Preissieger"

Bewertung
Altcoin Unterstützung
Anzahl unterstützter Coins271054
Bildschirm
PIN-Sicherung
Smartphone Unterstützung
Open Source
FIDO U2F Authentifizierung
Preis

ab 92,18 € 99,99 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

88,71 € 120,56 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

89,97 € 110,90 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

48,84 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand
ProduktdetailsPreis prüfen*ProduktdetailsPreis prüfen*ProduktdetailsPreis prüfen*ProduktdetailsPreis prüfen*

Warum berichten wir über Hardware Wallets?

Wir erleben zurzeit einen regelrechten Boom im Bereich der

Hardware Wallet Tests können Ihnen dabei helfen Verantwortung für die sichere Aufbewahrung Ihrer Kryptowährungen zu übernehmen.

Die Verantwortung für Ihre Kryptowährungen liegt komplett bei Ihnen. Mit Hilfe von Hardware Wallets können Sie Ihre Investitionen sichern. Die Bedienung ist dabei kinderleicht.

Kryptowährungen. Viele Neu-Investoren steigen in diesen Zukunftsmarkt ein und können erstaunliche Renditen erzielen. Während dies ein begrüßungswerter Trend ist, vernachlässigen leider immer noch viele Investoren die Absicherung Ihrer Investitionen.

Erinnern Sie sich noch, als Sie das erste Mal mit Kryptowährungen in Berührung gekommen sind? Wahrscheinlich haben Sie Ihre Coins wahrscheinlich direkt im Online Wallet der Börse aufbewahrt oder in einem Software Wallet auf Ihrem Computer oder Smartphone. Diese Aufbewahrungsmethoden bieten ein gewisses Maß an Sicherheit. Dennoch ist es wichtig, den entscheidenden Unterschied zwischen sogenannten Hot Wallets (Online oder Software Wallets) und Cold-Wallets (Hardware Wallets, Paper
Wallets) zu verstehen:


Online und Software Wallets im Risikocheck

Nur bei Hardware Wallets und Paper Wallets sind Sie selbst im alleinigen Besitz Ihres privaten Schlüssels. Der Zugriff auf Ihren privaten Schlüssel ermöglicht Mitwissenden die volle Verfügung über Ihre Anlagen.

Eine Gefahr stellt institutioneller Betrug durch Börsen oder Wallet Anbieter dar. Während diese durch eine kluge Auswahl der renommiertesten Anbieter reduziert werden kann, besteht dennoch weiterhin ein gewisses Risiko.

Eine wesentlich höhere Gefahr stellen jedoch Hackerangriffe dar, welche bereits renommierte Börsen getroffen haben und die zu Verlusten von mehr als 500 Millionen Euro geführt haben.

Potentielle Möglichkeiten für Hacker an Ihr auf Online- und Software Wallets geparkten Kryptowährungen zu gelangen sind:

  • Sabotage der Infrastruktur des Anbieters (z.B. Hot Wallet, Börse)
  • Auslesen Ihres privaten Schlüssels via Malware oder durch ein unsicheres Netzwerk
  • Ausspähen Ihrer sensiblen Daten durch einen Mittelsmannangriff
  • Benutzung eines Betrugswallet – viele Nutzer verlassen sich auf die App-Stores in der Hoffnung, dass Google, Apple & Co. Malware nicht in ihr System lassen. Dass dies sogar bei bekannten Applikationen wie Whatsapp nicht immer funktioniert, zeigt dieses Beispiel einer Whatsapp Fake-App.

Was ist macht gute Hardware Wallet Tests aus?

Ausgehend von den weiter oben aufgelisteten wichtigen Kaufkriterien, umfassen informative Hardware Wallet Tests folgende Aspekte:

  1. Sicherheit
    Während das Grundprinzip aller Hardware Wallets identisch ist, gibt es dennoch kleine Unterschiede, welche das Level an gebotener Sicherheit beeinflussen.
  • Kann das Hardware Wallet durch eine PIN gesichert werden?
  • Ist das Hardware Wallet wasser- oder gar feuerfest? Da es sich bei Hardware Wallets um physische Geräte handelt, sind diese Aspekte von gehobener Bedeutung.
  • Wird die Funktion eines versteckten Wallets unterstützt? Dies bietet zusätzlichen Schutz bei extremen Vorfällen wie Entführungen oder Erpressungen.

  Des Weiteren halten wir Sie durch laufende Updates immer auf dem neusten Stand bezüglich
der verantwortungsvollen Sicherung und Verwaltung Ihrer Kryptowährungen.

2. Unterstützte Kryptowährungen und Kompatibilität

 Wollen auch Sie sich wie die meisten Nutzer die Optionen offen halten, verschiedene
Kryptowährungen zu handeln und auf Ihrem Hardware Wallet zu sichern? Denken Sie darüber nach,
ergänzende Applikationen zu installieren und ihr Hardware Wallet für weitere Anwendungen zu
nutzen?
Dann ist dieser Punkt von gehobener Bedeutung für Sie. Wir schauen uns dabei die folgenden
Aspekte an:

  • Welche Kryptowährungen werden unterstützt?
  • Wie wahrscheinlich ist es, dass neu entstehende Kryptowährungen auf dem Hardware Wallet gesichert und verwaltet werden können?
  • Ist das Hardware Wallet Open Source?

     3. Benutzerfreundlichkeit

Ein Großteil der Nutzer wünscht eine intuitive Bedienung und setzt viel Wert auf Benutzerfreundlichkeit. Wir berücksichtigen in unseren Vergleichen die folgenden Punkte:

  • Wie gestaltet sich die Einrichtung des Hardware Wallets?
  • Erfolgt die Bedienung der analogen Knöpfe beziehungsweise des Touch Screens intuitiv?
  • Wie benutzerfreundlich ist die Software zur Verwaltung des Hardware Wallets von Herstellerseite?
  • Wie viel Aufwand benötigt die Wiederherstellung eines Kontos mittels Recovery Seed?

     4. Dokumentation & Kundensupport

Ein gutes Hardware Wallet ist eine Sache. Eine andere ist eine gute Dokumentation und ein Kundensupport, der Ihnen hilft, wenn es mal nicht glatt läuft. Wir legen in unseren Vergleichen daher ein besonderes Augenmerk auf folgende Punkte:

  • Ist eine Bedienungsanleitung beigefügt?
  • Gibt es zusätzliche Anleitungen, Tutorials o.ä. in Form von Videos, FAQs etc.?
  • Werden Bedienungsanleitung und zusätzliche Materialien in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt?
  • Welcher Supportkanäle bietet der Hersteller? Eine 24/7 Hotline ist hier beispielsweise höher zu werten als reiner E-Mailsupport.

     5. Verarbeitung

Der wirkliche Nutzen einer Hardware Wallet liegt weniger in der Optik als vielmehr in der Sicherheit und Alltagstauglichkeit. Nichtsdestotrotz werden Sie von einer soliden Verarbeitung profitieren. Daher berücksichtigen wir auch diesen Punkt in unseren Vergleichen.

Da wir nicht mit den Herstellern zusammen arbeiten, sind unsere Berichte komplett neutral. Wir können Sie ohne Herstellerbindung bei der Auswahl des für Sie passenden Hardware Wallets unterstützen.

Am Ende des Berichts unterstützten wir Sie noch beim Einrichten des Hardware Wallets mit nützlichen Tipps zur Einrichtung und Benutzung im Alltag.

1234
Ledger Nano S Trezor KeepKey Digital Bitbox
Modell Ledger Nano STrezorKeepKeyDigital Bitbox
Preis

ab 92,18 € 99,99 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

88,71 € 120,56 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

89,97 € 110,90 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

48,84 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand
Testergebnis

85%

"Preis-Leistungs-Sieger"

88.33%

"Der Allrounder"

82.5%

"Der Designer"

68.33%

"Der Preissieger"

Bewertung
Altcoin Unterstützung
Anzahl unterstützter Coins271054
Bildschirm
PIN-Sicherung
Smartphone Unterstützung
Open Source
FIDO U2F Authentifizierung
Preis

ab 92,18 € 99,99 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

88,71 € 120,56 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

89,97 € 110,90 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand

48,84 €

Preis evtl. abweichend, inkl. Mwst., ggf. zzgl. Versand
ProduktdetailsPreis prüfen*ProduktdetailsPreis prüfen*ProduktdetailsPreis prüfen*ProduktdetailsPreis prüfen*
.


Fazit: Orientieren Sie sich mit Hardware Wallet Tests

Hardware Wallet Tests - Hardware Wallets sind wie ein Tresor für Ihre Kryptowährungen.

Wie auch Ihre Investitionen in Fiat-Währungen müssen auch Ihre Kryptowährungen professionell geschützt werden. Lassen Sie Hackern keine Chance und sichern Sie Ihre Einlagen mit einem Hardware Wallet.

Die Welt der Kryptowährungen ist spannend und erfolgsversprechend. Viele Investoren konnten bereits erstaunliche Renditen erwirtschaften. Allerdings sind sich viele Investoren nicht bewusst, dass die Verantwortung zur Absicherung ihrer Investitionen komplett bei ihnen selbst liegt. Hackerangriffe haben bereits zu mehr als 500 Millionen Euro an Verlusten geführt.

Glücklicherweise schaffen Hardware Wallets Abhilfe, da sie die bislang sicherste Form der Aufbewahrung und Verwaltung von Kryptowährungen darstellen. Hardware Wallets existieren in verschiedenen Varianten und Preisklassen und es bedarf einiger Recherche, um das richtige Modell für Sie zu identifizieren. Zu berücksichtigende    Aspekte umfassen dabei:

  • Gebotene Level an Sicherheit
  • Unterstützte Kryptowährungen

  • Benutzerfreundlichkeit
  • Dokumentation und Kundensupport
  • Verarbeitung

Dieses Hardware Wallet Verbrauchertestportal unterstützt Sie durch unsere ausgiebige Ratergebersektion bei der Aneignung von Basiswissen. Zudem bieten wir Ihnen stets aktuelle Produkttestreviews und -vergleiche und erleichtert Ihnen die Kaufentscheidung.

Unser Ziel ist es, dass Sie Ihre Gewinne verlässlich sichern können und noch langfristig vom Krypto-Boom profitieren können.